Im Notfall

Öffnungszeiten

Mo–Fr
08:00–19:00 Uhr
Sa
08:30–15:00 Uhr
durchgehend geöffnet

So erreichen Sie uns

Anti Aging

Die Suche nach Mitteln und Wegen, den Alterungsprozess zu verlangsamen und ein gesundes, vitales Leben zu führen, ist so alt wie die Menschheit selbst. Heute gibt es zahlreiche bewährte Methoden und Präparate, die helfen können, die Zeichen des Alters zu mildern und das Wohlbefinden zu steigern. Unter dem Begriff „Anti-Aging“ werden viele dieser Maßnahmen zusammengefasst, die darauf abzielen, den Körper zu stärken und zu pflegen, damit wir uns auch im Alter noch jung und fit fühlen.

Das Ziel ist es, möglichst gesund alt zu werden. Der Begriff des biologischen Alters beschreibt den tatsächlichen Zustand des Körpers und kann erheblich vom chronologischen Alter abweichen. Viele Menschen sehen jünger oder älter aus, als sie tatsächlich sind, was oft auf ihren Lebensstil zurückzuführen ist.

Salben und Cremes aus der Apotheke

Einflussfaktoren und Maßnahmen

Alterungsprozesse werden durch äußere Einflüsse beschleunigt. Schädliche Faktoren wie Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum, Schlafmangel und Stress führen zu einem erhöhten Verschleiß des Körpers. Das Ziel aller Anti-Aging-Maßnahmen besteht daher darin, schädliche Einflüsse zu minimieren und den Körper gleichzeitig zu stärken und zu pflegen. Ein Vergleich mit einem gut gepflegten technischen Gerät ist hier durchaus angebracht.

Gesunde Gewohnheiten

Sport und Bewegung fördern die Entwicklung eines gestärkten Körpers, jugendliches Aussehen und den Abbau von Schadstoffen. Diese positiven Effekte sind in jedem Lebensalter möglich.

Ernährung und Nahrungsergänzung

Eine ausgewogene Ernährung und gezielte Nahrungsergänzung spielen eine entscheidende Rolle beim Anti-Aging. Obst und Gemüse liefern wertvolle Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Bioflavonoide. Letztere verbessern die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen im Körper.

Obwohl eine gesunde Ernährung viele wichtige Nährstoffe liefert, kann es in manchen Fällen sinnvoll sein, diese durch Nahrungsergänzungsmittel zu ergänzen. Eine Nahrungsergänzung mit hochwertigen Vitaminen und Mineralien schützt den Körper vor übermäßigem Verschleiß und unterstützt die Regeneration. Besonders wichtig sind Antioxidantien wie die Vitamine A, C, E, Selen und Beta-Carotin sowie Magnesium gegen Körperstress.

Der Bedarf an diesen Vitalstoffen ist jedoch individuell unterschiedlich und hängt von privaten, beruflichen und sportlichen Belastungen ab. Daher macht eine allgemein verbindliche Einnahmeempfehlung wenig Sinn. Die zusätzliche Einnahme dieser Vitalstoffe sollte individuell abgestimmt erfolgen.

Der Schlüssel zum Erfolg im Anti-Aging liegt in einem ausgewogenen Lebensstil, der Bewegung, Ernährung und gegebenenfalls Nahrungsergänzung kombiniert. Durch bewusste Entscheidungen und gesunde Gewohnheiten können wir den Alterungsprozess positiv beeinflussen und ein langes, gesundes Leben genießen. Bei Fragen zur richtigen Anti-Aging-Strategie und geeigneten Produkten stehen wir Ihnen in Ihrer Apotheke gerne zur Verfügung.

 

Ratgeber

Arzneimittel

Welche wofür einsetzen?

Ernährung

Rund um unsere Ernährung

Gesundheit

Gesund bleiben

Krankheiten

Symptome, Ursachen & Hilfe

Naturheilkunde

Die schonende Medizin

Vorsorge

Immunsystem, Impfen & mehr

Kontakt

    So erreichen Sie uns