Krankheiten

Ein Schnupfen ist immer lästig, aber meist banal. Kompliziert wird es erst, wenn er sich auf die Nasennebenhöhlen oder Stirnhöhle ausbreitet.

Migräne wurde früher gerne als "eingebildetes Frauenleiden" abgetan. Damit sollte längst Schluß sein. Migräne zählt heute zu den häufigsten Krankheiten überhaupt.

Personen mit niedrigem Blutdruck ( Blutdruckwerte unter 100 / 70 mmHG ) fühlen sich oft müde, schlapp und schwindelig, manchmal mit Beklemmungsgefühlen in der Herzgegend.

... und was man dagegen tun kann
Pollenallergie

Wenn harmlose Blütenpollen von unserem Körper für gefährliche Eindringlinge gehalten werden, spielt unser Immunsystem verrückt.

Husten ist nicht gleich Husten: medizinisch unterscheidet man zwischen dem sogenannten produktivem und unproduktiven Husten.

Wer häufig Rückenbeschwerden hat ist nicht allein - das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage ergab, daß jeder zweite Deutsche betroffen ist!

Seiten

Subscribe to RSS - Krankheiten